ONCE HUMAN - SCAR WEAVER

Release Date: 
11.02.2022
Label/Vertrieb: 
earMUSIC / Edel

Photo Credit by Jeremy Saffer  

Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 haben ONCE HUMAN bereits mehrfach bewiesen, dass sie eine der unverwechselbarsten und zerstörerischsten Metalbands der heutigen Zeit sind. Die Band wurde von Gitarrist Logan Mader (ehemals Machine Head) und Sängerin Lauren Hart in Los Angeles gegründet. Von Beginn an arbeiteten sie hart und voller Leidenschaft an ihrer Liveperformance und entwickelten für die Erschaffung und Dokumentation ihrer Hymnen eine akribische Herangehensweise. 


Schon bei den beiden bislang veröffentlichten Studioalben The Life I Remember (2015) und Evolution (2017), die bereits große Beachtung fanden, gingen ONCE HUMAN sehr individuell und eigenwillig vor: So gelang es, übliche Klischees zu vermeiden und sich stattdessen auf einen vielseitigen und brutalen, aber immer noch zugänglichen Stil konzentrierten. Laurens brillante Stimme verfügt dabei über alle Facetten und bietet einen unglaublich gefühlvollen und menschlichen Zugang zur Musik. 

Vier Jahre nach ihrem letzten Album starten ONCE HUMAN nun einen neuen Angriff auf die Herzen und Ohren ihrer Fans. Mit einem Line-Up, das durch den langjährigen Bassisten Damien Rainaud, den Schlagzeuger Dillon Trollope und den zweiten Gitarristen (und nun Chef-Riffschreiber) Max Karon vervollständigt wurde, ist die Band zu einer noch bedrohlicher anmutenden Metal-Bestie geworden - ein Umstand, den die Band auf dem neuen Album “SCAR WEAVER” mit atemberaubender Souveränität unter Beweis stellt.


Für ONCE HUMAN stellt “SCAR WEAVER” einen großen Schritt nach vorne dar. Ihr neues Album hat die Band während der letzten zwei Jahre geschrieben und produziert. Die Lockdown-Situation im letzten Jahr war dabei Fluch und Segen zugleich: die hinzugewonnene Zeit ermöglichte es der Band, gemeinsam mit dem neuesten Mitglied Max Karon kreativ zusammenzuarbeiten und ihren Sound zu verfeinern. Herausgekommen ist ein wunderbar eigenständiges und modernes Metalalbum, auf dem Lauren Hart sich gesanglich in Höchstform präsentiert. Auf dem Fundament des explosiven Sounds der Band konnte die Sängerin stimmlich neue Dimensionen erreichen und ihren unglaublichen Stimmumfang eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das erste Highlight des neuen ONCE HUMAN Albums ist die erste Single “DEADLOCK”, bei der kein Geringerer als Robb Flynn mitwirkte, Mitglied und Mastermind bei Machine Head. Logan Maders verbindet eine gemeinsame Geschichte mit Robb Flynn, die nicht zuletzt durch die gemeinsame Welttournee, der Burn My Eyes 25th Anniversary Tour, gut dokomentiert ist. 

Lauren ist von der gesamten Erfahrung nach vollkommen begeistert: “Na klar, es war total toll!”, sagt Lauren. “Ich konnte nicht glauben, dass es wirklich passiert, bis er uns etwas geschickt hat und ich seine Stimme auf unserem Song hören konnte. Ich dachte nur ‘Oh Gott, das passiert jetzt tatsächlich!’ Er bat uns auch einen neuen Refrain an, der viel besser war als meiner. Also war mein Refrain verschwunden! (lacht) Als ich dann mit ihm im Video performen konnte, das war einfach krass. Diese Energie, die er auf die Bühne bringt, hat er auch als Person. Es war eine tolle Erfahrung und seine ganze Aura hat so viel Kraft. Das Video ist verdammt gut geworden!”


Downloads


4000x4000 pixel
13.9 MB

1214x503 pixel
25.33 KB

3808x2539 pixel
4.87 MB

5184x3456 pixel
8.31 MB

5184x2956 pixel
10.7 MB

2707x1765 pixel
2.69 MB

3236x4854 pixel
7.6 MB