GARY LOURIS - JUMP FOR JOY

Release Date: 
04.06.2021
Label/Vertrieb: 
Sham Records-Thirty Tigers/Membran

Photo credits: Tim Geaney

 

GARY LOURIS VERÖFFENTLICHT AM 4. JUNI
"JUMP FOR JOY"
(LABEL/VERTRIEB: SHAM RECORDS-THIRTY TIGERS/MEMBRAN)

DIE ERSTE SINGLE "NEW NORMAL"
GIBT ES BEREITS IM STREAM

 

Der gefeierte Musiker/Sänger/Songwriter Gary Louris veröffentlicht am 4. Juni sein neues Album "Jump For Joy" (über Sham Records/Thirty Tigers). "Jump For Joy" wurde von Louris komplett selbst geschrieben, eingespielt und produziert und ist sein erstes Solo-Album seit dem 2008 erschienenen "Vagabonds". Bereits heute gibt es den ersten Vorgeschmack, "New Normal", die luftige Debütsingle, die uns daran erinnert, in der Gegenwart zu leben und jeden Moment zu genießen, den wir auf dieser Erde haben.

"Die älteste Aufnahme auf der Platte", sagt Louris über die neue Single, "habe ich unten in meinem Kellerstudio in Minneapolis im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends gemacht. Ich war noch dabei, die Kunst des digitalen Studios zu lernen. Es war der erste Versuch und ist ziemlich rudimentär, und doch hat es diesen Hauch von Magie. Die Sounds funktionieren einfach, und ich wüsste nicht, wie ich das nachbauen könnte, wenn ich es versuchen würde." 

 

Er fährt fort: "Die Highlights für mich sind die seltsamen Vocoder-Sounds, die ich bekam, und das verrückte Solo, bei dem ich Robert Fripp kanalisierte. Es ist eine schlampige elektronische Melange (und hier nehme ich TikTok mehr als ein Jahrzehnt vor dessen Existenz vorweg!) Textlich ist es meine Sicht auf die Welt und darauf, dass man nur dann wirklich im Hier und Jetzt sein kann, wenn man 'stillsteht und zusieht, wie die Zeit um einen herum vergeht'." 

In den letzten drei Jahrzehnten hat Gary Louris als Sänger, Songwriter, Gitarrist und Produzent ein beeindruckendes Gesamtwerk geschaffen. Der Leadsänger/Songwriter der Band The Jayhawks ist eines der Gründungsmitglieder der Alt-Rock-Supergroup Golden Smog, zu der auch Mitglieder von Soul Asylum, Wilco, The Replacements und Big Star gehören. Er hat außerdem Platten produziert und Songs zu den mit dem GRAMMY Award ausgezeichneten Alben von Tedeschi Trucks Band und The Chicks beigesteuert und mit einer Vielzahl von Acts aufgenommen, darunter The Black Crowes, Uncle Tupelo, Joe Henry, Counting Crows, John Hiatt, Lucinda Williams, Roger McGuinn, Nickel Creek und The Wallflowers.  

 

Jump For Joy Tracklist
1. Almost Home
2. Living In Between
3. White Squirrel
4. New Normal
5. Mr. Updike
6. Follow
7. Too Late The Key
8. One Way Conversation
9. Jump For Joy
10. Dead Man’s Burden

 

https://www.garylourismusic.com/

Downloads


3000x3000 pixel
4.37 MB

3000x3000 pixel
1.39 MB

3000x3000 pixel
1.56 MB