VINCE GILL - OKIE

Release Date: 
23.08.2019
Label/Vertrieb: 
MCA Nashville/Warner Music

PHOTO CREDITS: MCA NASHVILLE

 

VINCE GILL
Nur wenige Wochen nach der Europatour mit den Eagles
veröffentlicht am 23. August sein neues Album "Okie"

Co-Produziert von Gill selbst und Justin Niebank


Mit "I Don’t Want To Ride the Rails No More", "A Letter To My Mama" und
"When My Amy Prays"
(ein Song über Gills Frau, die Singer/Songwriterin Amy Grant)


"Ich glaube, dass dieser Song mit die besten Vocals enthält, die ich je aufgenommen habe", kommentierte Gill den neuen Track..  

Gill schrieb "When My Amy Prays" und schrieb alleine oder in Kooperation auch die anderen elf Songs auf "Okie". 

 

"Okie" ist Gills jüngstes Soloalbum seit "Down To My Last Bad Habit" von 2016 und "Guitar Slinger "von 2011. Im Jahr 2013 ging Gill eine Partnerschaft mit dem berühmten Steele Guitar Player Paul Franklin auf "Bakersfield" ein, als Hommage an den "Bakersfield-Sound" von Buck Owens und Merle Haggard. Mit 21 GRAMMY Awards hat Gill seinen Platz als eloquentester und leidenschaftlichster Champion der Country-Musik gefestigt. Er ist sowohl ein Weltklasse-Musiker als auch ein vielseitiger Songwriter, dessen Kompositionen ihm 2005 den Eintritt in die Nashville Songwriters Hall of Fame und 2007 die Country Music Hall of Fame brachten. Gill ist auf mehr als 1000 Alben (unterschiedlicher Künstler) vertreten.

 

http://www.vincegill.com/

Downloads


3000x3000 pixel
2.9 MB

3600x2403 pixel
1.03 MB

3600x2141 pixel
1 MB