TUSQ - RARITIES & OUTTAKES

Release Date: 
13.11.2020
Label/Vertrieb: 
Oktober Promotion/Soulfood Music

Photocredit: Tusq

 

TUSQ veröffentlichen
am 13.11. "Rarities & Outtakes"

Zum 10-Jährigen Jubiläum des Debüts "Patience Camp" gibt es neben 
der Live-EP "Sunrise Music Sessions" vom August mit "Rarities & Outtakes" die zweite Veröffentlichung der Hamburger/Berliner Band in diesem Jahr, zu hören gibt es zehn unveröffentlichte Aufnahmen aus dem Archiv.

Vorab gibt es "Watching Myself" im Stream

 

TUSQ wurde 2009 von Uli Breitbach und Timo Sauer zwischen Hamburg und Berlin gegründet. In den ersten Jahren veröffentlichte die Band zwei Alben und spielte zahlreiche Tourneen, Festivals und Headlinershows. 2017 verlegte die Band ihren Mittelpunkt nach Berlin und nahm im Jahr 2018 zusammen mit US-Produzent Gordon Raphael das dritte Album „The Great Acceleration“ auf, das im gleichen Jahr via Oktober Promotion veröffentlicht wurde. Neben Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz spielte die Band im Sommer 2019 zum dritten Mal in Brasilien, die Tour war ein großer Erfolg. Unter anderem trat die Band auf dem Araraquara Rock Festival vor über 1000 Besuchern auf.

Das Jahr 2020 ist ein besonderes Jahr für die Band, da es das 10-jährige Jubiläum des DebütAlbums „Patience Camp“ markiert. Zeitgleich hat das Corona-Virus völlig unerwartet die Welt stillgelegt, es finden zur Zeit keine Konzerte statt. Es ist die genau gegenteilige Situation zu den Gründungsjahren der Band, als sie 2 Alben im finnischen Norden am Polarkreis aufnahm und unzählige Konzerte in Europa, Süd-Amerika und Russland spielte. Auch aus diesem Grund wollte die Band 2020 nicht untätig bleiben. Nach der Veröffentlichung einer 7-Song Live-EP im August (Sunrise Music Sessions: Live in Brazil) folgt im November 2020 das „Rarities & Outtakes“ Album, für das die Musiker ihre Archive durchstöberten. Dabei stolperten sie über unveröffentlichtes Material: 7 im Studio aufgenommene Songs, die es nicht auf die Alben geschafft haben, ein Remix, sowie zwei besonders gelungene Live-Versionen: „Fortune“ wurde 2011 live in Sao Paulo eingespielt, „Different Planet (feat. Vallada)“ 2019. Keiner dieser Songs war bisher Teil einer offiziellen Veröffentlichung.

 

https://tusq.net/

Downloads


1440x1440 pixel
200.49 KB

6000x3368 pixel
6.38 MB