TALK SHOW -THESE PEOPLE (EP)

Release Date: 
28.08.2020
Label/Vertrieb: 
DevilDuck Records/Indigo

Photo credits: DevilDuck Records

 

Die Post-Punk-Band aus Südlondon veröffentlicht am 28. August
ihre Debüt-EP "These People" bei DevilDuck Records

Nach "Stress" gibt es mit "Atomica" ab sofort die nächste SIngle

Mitte September wird die Band beim Reeperbahn Festival (16.-19. September) zu sehen sein (mehr dazu in kürze)


"The band’s debut EP comes good on all the menacing hints shown in breakout single ‘Stress’ – it’s full of haunting vocals and razorsharp guitar parts, allowing their gothic influences shine through.” - NME

"These People suggests a richer palette of influences, with darkwave and 80s goth-pop, channelling the likes of Sisters of Mercy and The Birthday Party." - DIY

 

Nach über 9 (!) Jahren hat es mal wieder ein britische Band auf das Hamburger Label DevilDuck Records geschafft. Speziell Bands wie Idles, Shame, Fontaines D.C. und andere zeigen, dass es endlich wieder einen großen Fundus an großartigen Bands aus UK gibt.

TALK SHOW aus Süd-London, wo ja ohnehin künstlerisch der englische Nabel der Welt zu sein scheint, sind es nun geworden und am 28. August erscheint ihre Debüt EP „These People“ digital und auf Vinyl. Die Band ist noch sehr frisch und konnte Anfang Januar live im Rahmen der „Mucke bei die Fische“-Reihe im Hamburger Molotow mit ihrer fast etwas provokanten Intensität überzeugen.

 

Ihre erste Single ‚Fast and Loud’ erschien über das Indie Yala! Records und brachte ihnen gleich viel Aufmerksamkeit im Hause der BBC: „I genuinely believe that Talk Show are one of the most exciting bands about now, they are Fresh and just what we need right now.“ (Jack Sanders)
Die erste Auskopplung der EP heißt ‚Stress’ und ist ihr Schlag ins Gesicht eines „Modern Living“, das sie verabscheuen. Laut Sänger & Gitarrist Harrison Swann wurde es wie die anderen Songs primär in öffentlichen Verkehrsmitteln geschrieben, denn genau da kann man ja so einiges beobachten, zum Beispiel eine Wegwerfgesellschaft, die auf der Suche nach einer tieferen Bedeutung und Wichtigkeit zu sein scheint. Swann ließ dabei auch Einflüsse von Werbetafeln und Verkehrsschildern der Fahrt in seine Texte einfließen.

 

https://devilduckrecords.com/

Downloads


3000x3000 pixel
8.94 MB

4096x2730 pixel
945.29 KB

2176x1610 pixel
3.18 MB

5049x3366 pixel
6.25 MB