RON GALLO - PEACEMEAL

Release Date: 
05.03.2021
Label/Vertrieb: 
New West Records/PIAS-Rough Trade

Photo credit: New West Records

 

Ron Gallo
veröffentlicht am 5. März sein neues Album "Peacemeal"
(Label/Vertrieb: New West Records/PIAS-Rough Trade)

Ab heute die neue Single "Can We Still Be Friends",
vergangene Woche veröffentlichte Gallo sein Tribut an MF DOOM,
Hier der Ron Gallo Tribute Remix von "Gazillion Ear", sowie weitere Vorabtracks vom Album

 

PEACEMEAL ist das neue Album von Ron Gallo. Der Titel soll den kreativen Prozess beschreiben, in dem es entstanden ist - eine Art Farbblockade oder Patchwork in der Mode. Nach einem Jahr Auszeit nach einem Non-Stop-Grind, um einen Schritt zurückzutreten, zu atmen und zu versuchen, alle Aspekte seiner selbst zusammenzufügen - das Ergebnis ist ein buntes Sammelsurium aus Pop, Jazz, 90er-Jahre-Hip-Hop, Lo-Fi/Hi-Fi-Sounds, idiosynkratischem Gitarrenspiel und zum ersten Mal - Selbstakzeptanz und zumindest das Gefühl von Freude an seiner Musik. Ein Aufbruch rundum für jemanden, der drei Platten mit intensivem, sozialbewusstem Garage/Punk herausgebracht hat - vielleicht ein Zeichen dafür, dass er selbst anfängt, ein wenig Frieden zu finden. Die meisten dieser Songs wurden während einer Zeit der Selbstisolation im letzten Sommer geschrieben und aufgenommen, als Gallo aufgrund von Einwanderungsproblemen von Italien nach Amerika zurückkehren musste, wo er mit seiner jetzigen Frau und Kollaborateurin Chiara bleiben wollte, bis sie ihr Visum erhalten hatte.  Eine Zeit, die sich persönlich seltsam ähnlich anfühlte wie jedermanns Situation mitten in der Pandemie weniger als ein Jahr später.

 

Er behandelt Themen wie die verzerrte Vorstellung von Liebe im Jahr 2020 ("HIDE (MYSELF BEHIND YOU)"), die Schönheit, aber auch den Schrecken, die wahre Liebe zu finden, weil man weiß, dass man sie eines Tages verlieren wird ("PLEASE DON'T DIE"), das Umarmen des Introvertiertseins und das Genießen der Isolation, aber auch das Verrücktwerden nach einem Mangel an menschlicher Nähe ("WUNDAY (CRAZY AFTER DARK))", eine Fantasie darüber, wie man von seinen Idolen gerettet wird, nachdem man an einem Samstagabend allein zu Hause war ("SATURDAY"), der Wunsch, überall zu sein, nur nicht dort, wo man gerade ist ("EASTER ISLAND"), die Belastung von Beziehungen durch ständige Abwesenheit ("A PLATE IN MY HONOR"), das Erkennen des wahren Charakters von Menschen, wenn man sich aus der Hektik zurückzieht ("CAN WE STILL BE FRIENDS? "), ein ironisches Spiel mit der Absagekultur ("CANCELLED!") und ein Lied zur Bestätigung, wenn man sich minderwertig oder niedergeschlagen fühlt ("YOU ARE ENOUGH").

Obwohl Ron Gallo seit mehr als einem Jahrzehnt Musik macht, ist dies erst der Anfang einer endlosen Verfolgungsjagd, auf der er sich schon immer befand.  Wenn das Ziel vorher war, zu versuchen, die Welt zu verändern, geht es jetzt darum, sich selbst zu verändern und zu umarmen und zu versuchen, Menschen glücklich zu machen, indem man einfach so ist, wie man ist, und wie immer den Humor in den schwersten menschlichen Dingen zu finden.

 

http://rongallomusic.com/

Downloads


3600x3600 pixel
4.36 MB

2000x1536 pixel
926.05 KB