LUCERO - AMONG THE GHOSTS

Release Date: 
03.08.2018
Label/Vertrieb: 
Liberty & Lament/Thirty Tigers/Alive

LUCERO VERÖFFENTLICHEN AM 3. AUGUST
NEUES ALBUM "AMONG THE GHOSTS"


Songpremiere auf Rolling Stone Country

"For the lonely Ones" und "To my dearest Wife" ab sofort im Stream

 

20 Jahre Lucero wollen gebührend gefeiert werden, am 3. August veröffentlicht die Band aus Memphis, TN ihr neuntes Studioalbum "Among the Ghosts".
Aufgenommen wurde der Longplayer in dem legendären Sam Phillips Recording Service Studio in ihrer Heimatstadt. Als Koproduzent und Engineer saß der Grammy Gewinner Matt Ross-­Spang (Jason Isbell, Margo Price, Drive-­by Truckers) an den Reglern.

Die zehn neuen Songs auf "Among the Ghosts" wurden erneut von Lead singer/co-­founder Ben Nichols geschrieben. Im Gegensatz zum Vorgänger verzichtete das Quintett dieses Mal auf die großen Arrangements und die Memphis-­styled Horn Sections und konzentriert sich mehr auf die rockigere Seite der Band. 
Aber dennoch schaffen  Nichols und seine Bandmates Brian Venable (guitar),
Roy Berry (drums), John C. Stubblefield (bass) und Rick Steff (keyboards) ihren Mix aus Blues, Rock, Country, Gospel und R&B weiter zu verfeinern. 

Wer sich übrigens fragt, wer auf "Back to the Night" die Spoken Word Passage spricht, der wird vielleicht überraschend sein, denn niemand geringeres als Michael Shannon hat diesen Part übernommen. Shannon hat mehrfach mit Bens Bruder, dem Regisseur Jeff Nichols zusammengearbeitet und auch Ben kollaborierte in der Vergangenheit bereits mit seinem Bruder, so stammt z.B. der Song "Loving", den es auf "Among the Ghosts" in der Bandversion gibt, aus den gleichnamigen Film, der hierzulande im Sommer 2017 in den Kinos lief. 

 

PHOTOS BY DAN BALL 

 

http://luceromusic.com/

Downloads


12500x12500 pixel
5.42 MB

5568x3712 pixel
1.87 MB

5568x3712 pixel
1.9 MB

7360x4912 pixel
1.95 MB