ELLIOTT SMITH "EITHER/OR: EXPANDED EDITION"

Release Date: 
19.05.2017
Label/Vertrieb: 
Universal Music

UMG veröffentlicht Either/Or: Expanded Edition
von ELLIOTT SMITH zum 20-jährigen Jubiläum

Mit 5 Livetracks + 4 unveröffentlichten und raren Tracks

Anlässlich des 20. Jahrestags der Veröffentlichung von Elliott Smiths meistverkauftem und extrem beliebten Album Either/Or erscheint am 19. Mai 2017 Either/Or: Expanded Edition als 2LP-Version und Download. Am 10. März 2017 erschien bereits eine 2CD Version.

Zeitgleich mit Either/Or: Expanded Edition erscheinen am 19. Mai weitere LP-Reissues

Either/Or: Expanded Edition enthält die unter der Aufsicht von Larry Crane von den Originalbändern liebevoll geremasterten Originaltracks. Auf der zweiten CD bzw. LP befinden sich Mehrspur-Liveaufnahmen vom Yo Yo A Go Go Festival in Olympia WA, 1997, sowie drei bisher unveröffentlichte Studioaufnahmen und ein hervorragender B-Seiten Track. Die Doppel-LP befindet sich in einem Klappcover mit dem Original-Begleittext, einer Postkarte von den Original-Masterbändern und bisher noch nirgends gezeigten Fotos. Diese schöne Sammlung ist ein Muss für langjährige Fans und solche, die den Künstler gerade erst für sich entdecken.

Zeitgleich mit Either/Or: Expanded Edition erscheinen am 19. Mai weitere LP-Reissues:
Roman Candle – LP
Elliott Smith – LP
XO – LP
Figure 8 – 2LP
From A Basement On The Hill – 2LP
New Moon – 2LP
An Introduction To Elliott Smith – LP


Mit Roman Candle, seinem Debüt als Solokünstler, bekam Elliott Smith schon 1994 fantastische Kritiken und der Vergleich mit Nick Drake war unvermeidlich. Die Songs waren hauptsächlich in den ruhigen Stunden entstanden, die Smith sich während der Tourneen mit seiner vorhergehenden Band Heatmister immer wieder nahm und sich in den Backstagebereich oder ins Hotelzimmer zurückzog. Smith nahm die Songs alleine auf vier Spuren auf und spielte alle Instrumente selbst.
 
Der Nachfolger, das selbstbetitelte Elliott Smith, erschien nur ein Jahr später. In oft geflüsterter Lautstärke und minimalistischen Arrangements verarbeitet Smith auch hier in kleinen Geschichten seine Schwierigkeiten mit dem Leben. Das ist kein Easy Listening und dennoch wunderschön.
 
Nach Either/Or (1997) kam mit XO Smiths erstes Album auf einem Major Label (DreamWorks). Im Jahr 2000 erschien Figure 8, sein letztes Album vor seinem viel zu frühen Tod im Alter von nur 34 Jahren.
 
2004 wurde das erste posthume Album, From A Basement On A Hill, veröffentlicht. Smith hatte die Songs 2002 und 2003 für ein geplantes Doppelalbum aufgenommen, aber da das Material zum Zeitpunkt seines Todes teilweise unvollendet war, stellten Smiths früherer Produzent und seine Ex-Freundin 15 Songs für das Album zusammen, welches der größte Charterfolg des Künstlers wurde.
 
Das 2007 veröffentlichte New Moon ist ein Compilation Album mit 24 zwischen 1994-1997 entstandenen, aber bis zu diesem Zeitpunkt unveröffentlichten Aufnahmen.
 
Der letzte Titel in dieser Liste von Reissues ist die ursprünglich Ende 2010 erschienene Compilation An Introduction To Elliott Smith, die speziell als Einstieg für ein neues Publikum zusammengestellt wurde.  

Either/Or: Expanded Edition Tracklist:


1. Speed Trials (remastered)
2. Alameda (remastered)
3. Ballad of Big Nothing (remastered)
4. Between the Bars (remastered)
5. Pictures of Me (remastered)
6. No Name No. 5 (remastered)
7. Rose Parade (remastered)
8. Punch and Judy (remastered)
9. Angeles (remastered)
10. Cupid's Trick (remastered)
11. 2:45 AM (remastered)
12. Say Yes (remastered)
13. My New Freedom (Live) (unreleased)
14. Pictures Of me (Live) (unreleased)
15. Angeles (Live) (unreleased)
16. Some Song (Live) (unreleased)
17. Rose Parade (Live) (unreleased)
18. New Monkey (keys) (unreleased)
19. I Don’t Think I’m Ever Gonna Figure It Out (remixed/remastered)
20. I Figured You Out (unreleased)
21. Bottle Up And Explode (Alternate Version) (unreleased)

 

ALL PHOTOS BY PAUL HEARTFIELD 

Downloads


1000x1000 pixel
1.1 MB

827x827 pixel
398.07 KB

827x545 pixel
237.18 KB

827x543 pixel
281.57 KB

827x827 pixel
374.98 KB

1224x827 pixel
646.15 KB