DUCKING PUNCHES - ALAMORT

Release Date: 
16.02.2018
Label/Vertrieb: 
Xtra Mile Recordings/Indigo

DUCKING PUNCHES VERÖFFENTLICHEN AM 16. FEBRUAR
NEUES ALBUM "ALAMORT"
NEUE SINGLE "SMOKING SPOT" AB SOFORT IM STREAM
(EBENFALLS IM STREAM DER NEUE SONG "SOBRIETY")

AUF DEUTSCHLAND-TOUR IM MÄRZ UND MAI/JUNI


01.03.18 D-Aachen, AZ
02.03.18 D-Düsseldorf, The Tube
03.03.18 D-München, Glockenbachwerkstatt
04.03.18 D-Gießen, Irish Pub
06.03.18 D-Hameln, MAD Music Club
07.03.18 D-Berlin, Monarch
08.03.18 D-Wermelskirchen, AjZ Bahndamm
09.03.18 D-Saarbrücken, Devils Place
10.03.18 D-Darmstadt, Schlosskeller
11.03.18 D-Hamburg, Astra Stube
13.03.18 D-Freiburg, White Rabbit

03.05.18 D-Kiel, Schaubude
05.05.18 D-Deutzen, Rock am Kuhteich Festival
25.05.18 D-Hamburg, Gängeviertel
26.05.18 D-Braunschweig, B58

15.06.18 D-Trier. Lucky's Luke


Ursprünglich als Solo-Akustik-Projekt von Sänger und Gitarrist Dan Allen gestartet, sind Ducking Punches mittlerweile zu einem Punk/Folk/Rock-Quartett gewachsen. Die Band aus Norwich hat bereits mehr als 1000 Shows gespielt, u.a. 2014 eine Europatour mit Frank Turner und Andrew Jackson Jihad, sowie Festivalauftritte u.a. Reading/Leeds, Download oder The  Fest.
Dazu kommen Supportshows mit The Hold Steady, The Menzingers, Teenage Bootlerocket, Franz Nicolay und Leatherface, Nach drei bisherigen Alben, u.a. ihrem Xtra Mile Debüt "Fizzy Brain" legt die Band dieses Mal eine Schippe drauf und ist auf dem neuen Album melodischer und vielseitiger als zuvor, ohne dabei an Tempo und Dynamik einzubüßen.

 

Der Albumtitel "Alamort" stammt von einem altertümlichen Ausdruck, der ungefähr mit "halb tot vor Erschöpfung" zu übersetzen ist. Allen selbst sagt zum Albumtitel:

“‘Alamort' seemed a fitting title for what myself and the band had been through recently. Some of these songs are frighteningly honest but it has been really therapeutic to write. Themes of the album range from crippling self doubt to death, friendship, love, witch-hunters, addiction and hope.”

Mit diesem Hintergrund ist es kaum verwunderlich, dass die neuen Songs dunkler ausgefallen sind und es vermehrt Ausflüge ins Post-Punk- und Hardcore-Genre gibt..

‘Alamort’ wurde im Crooked Rain Studio in Leeds von Bob Cooper (Nai Harvest / Citizen / The Orielles) aufgenommen und gemischt im Sonic Iguana Studio vom Punk-Rock Guru Mass Giorgini (Anti-Flag / Rise Against) gemastert.

 

https://www.facebook.com/duckingpunchesuk 

 

PHOTO BY: CHARLIE WALLIS 

Downloads


600x600 pixel
759.57 KB

3000x2000 pixel
3.61 MB