CHADWICK STOKES & THE PINTOS - CHADWICK STOKES & THE PINTOS

Release Date: 
15.11.2019
Label/Vertrieb: 
Ruff Shod-Thirty Tigers/Bertus-Membran

PHOTOS BY MIKE SMITH

 

CHADWICK STOKES & THE PINTOS
VERÖFFENTLICHEN AM 15.11. IHR SELBSTBETITELTES ALBUM


VORAB GIBT ES BEREITS DREI TRACKS VON DER NEUEN BAND UM DEN DISPATCH UND STATE RADIO FRONTMANN ZU HÖREN
("CHASKA", "JOAN OF ARC" UND "BLANKET ON THE MOON")

 

Chadwick Stokes meldet sich mit seiner neuer Band The Pintos zurück und kündigen für den 15. November 2019 ihr selbstbetiteltes Album an. "Wir leben in einer verrückten Zeit, einer sehr aufregenden Zeit", sagt Stokes und macht dabei auf die politischen und gesellschaftlichen Misstände aufmerksam: "Wenn wir nicht protestieren, gibt es ein Problem." Das Album ist ab sofort vorbestellbar. Chadwick Stokes hat viele dieser Songs auf Tour getestet, um die passenden Arrangements für die Studio-Versionen zu konzipieren 

 

Persönliche, ethische, politische oder kulturelle  Kämpf, die Stokes als Zuhörer und Künstler immer wieder motiviert haben, bestimmen das Songwriting . 

Die Songs "Joan Of Arc" und "Chaska" gibt es als erste Vorabsongs. "Joan of Arc" ist eine zeitgemäße feministische Hymne, über Hoffnung und Emanzipation, während "Chaska"  eine Geschichte über eine falsche Identität ist, die in die größte Massenhinrichtung auf dem Boden der Vereinigten Staaten verpackt ist.

 

Weitere Tracks auf dem Album sind "What's It Going To Take", "Love and War" und "Blanket on the Moon", die relevante Themen wie die Waffengewalt, Epidemie, PTBS und die aktuelle Einwanderungspolitik Amerikas behandeln. Andere Tracks wie "Sand From San Francisco", "Hit the Bell With Your Elbow" und "Lost and Found" behandeln unzusammenhängende Beziehungen und die Macht der Wahl. 

 

 https://www.chadwickstokes.com/

Downloads


3600x3600 pixel
8.28 MB

5184x2405 pixel
2.08 MB

4659x3008 pixel
2.25 MB

3586x2160 pixel
2.55 MB

5428x3840 pixel
2.09 MB