THE BOXMASTERS - LIGHT RAYS

Release Date: 
23.10.2020
Label/Vertrieb: 
KeenTone Records-Thirty Tigers/Membran

Photo by Rob Fenn 

 

The Boxmasters
(J.D. Andrew & Bud Thornton) 
veröffentlichen am 23.10. ihr neues Album "Light Rays"
(KeenTone Records/ Thirty Tigers / Membran)

Inspiriert vom Rock 'n' Roll der Sechziger Jahre folgt der zehnte Longplayer der Band schon ein Jahr nach dem Vorgänger "Speck"
Die Vorabsingle "Breathe Easy" gibt es bereits im Stream.

Die für September 2020 geplanten Shows sollen,
wenn möglich, nächstes Jahr nachgeholt werden.

 

Über "Breathe Easy", die Lead-Single von "Light Rays", sagt Bud: "Ich habe es für meine Tochter Bella geschrieben und ihr erklärt, dass sie eines Tages verstehen wird, warum ich so überfürsorglich bin. Ich denke, es ist ein Song, den jedes Elternteil nachvollziehen kann."  Weitere Tracks von "Light Rays", sind u.a. "Satellite Guy", ein Song, der der legendären Band War aus Los Angeles Tribut zollt, oder "Learn To Be", das J.D. auf dem Klavier schrieb und sich mit der Ablehnung von Hass und Diskriminierung befasst.

Die einzige Coverversion auf "Light Rays" ist "Come What May", geschrieben von Larry Byrd und Bucky Griggs von den Yardleys, einer Band aus Arkansas, die populär war, als Bud noch jung war.  Die Yardleys waren auf der Compilation "Lost Souls (1960’s Garage and Psychedelic Rock’n Roll from Arkansas)" vertreten. Byrd wird bei der nächsten Boxmasters-Tour als Keyboarder mit dabei sein. 

"Light Rays" folgt auf dem Geoff Emerick produzierten "Speck" von 2019, dem eine Europa- und Nordamerika-Tournee folgen sollte, die in Verbindung mit der Veröffentlichung vor der globalen Pandemie gebucht wurde.  Diese Tournee ist jetzt für den Sommer 2021 geplant und wird Shows  in Großbritannien, Deutschland, Norwegen, Kanada, den Vereinigten Staaten und anderen Ländern beinhalten. 

 

https://www.theboxmasters.com/

Downloads


1500x1500 pixel
113.42 KB

5170x3447 pixel
10.23 MB